Auf die Bretter fertig los

Oberstdorf und das Kleinwalsertal starten in die Wintersaison 2017/18

Gipfelgondel der Nebelhornbahn mit Ausblick in die Bergwelt im Winter

 

Spätestens jetzt ist also der Zeitpunkt gekommen, die Ski noch schnell in den Service zu bringen. Denn für den 9. Dezember 2017 ist das Ski-Opening in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal geplant.

 

Fellhornbahn/Kanzelwandbahn: 09.12.

Nebelhornbahn: 09.12.

Walmendingerhorn, Heuberg: 22.12.

Ifen: 23.12.

 

Loipen

Auch auf der Loipe herrschen ausgezeichnete Bedingungen und die WM-Loipe, der Oberstdorfer Rundkurs und die Loipe an der Halde sind bereits gespurt - insgesamt ca. 17 km für freie und klassische Technik.

 

Zurück

Blattner Blog-Archiv

Gipfelgondel der Nebelhornbahn mit Ausblick in die Bergwelt im Winter

 

Frau Holle hat Oberstdorf in eine weiß-glitzernde, luftig-lockere Decke gehüllt. Pünktlich zur Adventszeit sorgt sie für die passende Stimmung auf den Weihnachtsmärkten und lässt die Schneedecke weiterwachsen.

 

Hier erfahren Sie, welche Skigebiete und Loipen bereits geöffnet haben und wann weitere Lifte und Anlagen in die Wintersaison 2017/18 starten.

Bei uns im Büro ist er eines der beliebtesten Ausflugsziele: der Karatsbichl, gelegen im Süden Oberstdorfs auf einer sonnigen, sich sanft erhebenden Anhöhe. Man braucht nur ca. eine halbe Stunde und schon lässt man mit einem gemütlichen Spaziergang durch die jetzt winterlichen Wiesen das bunte Treiben im Ort hinter sich. Erwartet wird man von einem gemütlichen Gasthaus mit viel Herz und Tradition.

Ifen im Winter

Die Lifte am Ifen wurden rundum erneuert und auch die Gastronomie geht neue Wege. Der Ifen startet mit jeder Menge Neuheiten in die Wintersaison 2017/18. Freuen Sie sich auf mehr Komfort und jede Menge Fahrvergnügen.