Klein und oho

Klein, und oho!

Klein und oho, treffender kann man diese Auswahl an Ferienwohnungen in Oberstdorf nicht in Worte fassen. Es sind Appartements für eine oder zwei Personen, die den großen Wohnungen in Sachen Komfort in Nichts nachstehen. Sie sind absolut durchdacht gestaltet und das Allerbeste? Sie sind ein echter Hingucker, denn beim Design punkten sie mit dem gewissen Etwas.

 

Nein, es kommt nicht immer auf die Größe an. Schon gar nicht, wenn es um das Wohlfühlen im Urlaub geht. Sie legen Wert auf stilvolles Wohnen und schätzen Komfort wie zuhause? Wenn Sie alleine oder zu zweit die Allgäuer Bergwelt entdecken möchten, dann haben wir ein paar Empfehlungen für Sie:

Im Herzen Oberstdorfs

Zentraler kann man in Oberstdorf fast nicht wohnen. Am Rande der Fußgängerzone, in unmittelbarer Nähe vom Marktplatz und mit Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Haustüre. Im Allgäuhaus haben wir vier verblüffende Raumwunder. Die Wohnungen wurden kürzlich renoviert und sind der Beweis, dass man auf 23 qm wirklich schöner wohnen kann:

 

Holz und natürliche Stoffe verbreiten einen Hauch von Hüttencharme und gleichzeitig genießt man modernes Ambiente: Wohnung Nr. 237 und Wohnung Nr. 240

 

Lässiger Chic und trotzdem herrlich gemütlich sind die Wohnung Nr. 220 und Wohnung Nr. 242

Im Grünen

Klein und fein gibt es bei der Ferienwohnungsvermietung Stefanie Blattner auch in idyllischer Lage am Ortsrand. Die Wohnung Nr. 101 im Sonnenhof liegt an den „Oberstdorfer Wiesen“ und trotzdem ist man in wenigen Minuten im Ortszentrum. Sie wurde mit viel Liebe zum Detail renoviert und kommt ganz ohne Kitsch aus. Die richtige Mischung aus Holz, natürlichen Stoffen wie Loden und farbigen Akzenten sorgen für eine leichte und gemütliche Atmosphäre. Ein Highlight ist natürlich die Südterrasse.

 

„Am First“ liegt die "Villa Sonnenfirst" mit insgesamt 3 Wohnungen. Wohnung Nr. 181, Wohnung Nr. 182, Wohnung Nr. 183
Auf einer Anhöhe, in einer ruhigen Wohnlage, genießt man hier den Ausblick über Oberstdorf und das Panorama der Allgäuer Alpen. Bei diesen Wohnungen ist im Sommer auch die kostenlose Nutzung der Bergbahnen möglich.

 

Am Fuße des Nebelhorns

Nur einen Steinwurf von der Talstation des Nebelhorns und dem Eisstadion entfernt liegen diese drei Ferienwohnungen. Die perfekte Unterkunft für einen Aktivurlaub in Oberstdorf, denn vor der Haustüre starten viele Wanderungen z.B. nach Gerstruben, zum Christlessee oder ins Oytal.

 

Helle Räume mit frischem Design genießt man in der Wohnung Nr. 19, der Wohnung Nr. 60 und der Wohnung Nr. 156.

Zurück

Blattner Blog-Archiv

Eine feine Auswahl an kleinen Ferienwohnungen mit dem gewissen Etwas. Ideal für Paare und Singles und ihren Urlaub in Oberstdorf.

Das neue Geheimtippsheft mit tollen Empfehlungen für Wanderungen und Ausflüge in Oberstdorf und Umgebung ist da - exklusiv für Gäste der Ferienwohnungsvermietung Stefanie Blattner.

Das neue Geheimtippsheft ist da

In den letzten Tage gab es nochmal ein heftiges Kräftemessen. Der Winter hat alle Register gezogen. Schneeschaufel schwingen, Eis kratzen und in dicke Winterklamotten packen. Aber jetzt liegt er nicht nur in der Luft, sondern ist mit seinen warmen Sonnenstrahlen auch spürbar: der Frühling. Wir lieben diese Tage, denn was gibt es Schöneres als morgens nochmal auf die Piste, Firn vom Feinsten genießen und am Nachmittag in den Liegestuhl abtauchen?

Bei uns im Büro ist er eines der beliebtesten Ausflugsziele: der Karatsbichl, gelegen im Süden Oberstdorfs auf einer sonnigen, sich sanft erhebenden Anhöhe. Man braucht nur ca. eine halbe Stunde und schon lässt man mit einem gemütlichen Spaziergang durch die jetzt winterlichen Wiesen das bunte Treiben im Ort hinter sich. Erwartet wird man von einem gemütlichen Gasthaus mit viel Herz und Tradition.

Gipfelgondel der Nebelhornbahn mit Ausblick in die Bergwelt im Winter

 

Frau Holle hat Oberstdorf in eine weiß-glitzernde, luftig-lockere Decke gehüllt. Pünktlich zur Adventszeit sorgt sie für die passende Stimmung auf den Weihnachtsmärkten und lässt die Schneedecke weiterwachsen.

 

Hier erfahren Sie, welche Skigebiete und Loipen bereits geöffnet haben und wann weitere Lifte und Anlagen in die Wintersaison 2017/18 starten.

Ifen im Winter

Die Lifte am Ifen wurden rundum erneuert und auch die Gastronomie geht neue Wege. Der Ifen startet mit jeder Menge Neuheiten in die Wintersaison 2017/18. Freuen Sie sich auf mehr Komfort und jede Menge Fahrvergnügen.